Meditationstag

Besinnung auf das Wesentliche


Leitung: Thomas Janisch
&
Beate Janisch


Kursgebühr:  65 € (incl. Mittagessen) /
50 € für aktuelle Kursteilnehmer/-innen
des Maria Ward Haus


Beginn: 09:00 Uhr  /  Ende: 18:00 Uhr


„Das Herz gleicht einem Garten. Es kann Mitgefühl oder Angst, Groll oder Liebe wachsen lassen. Was für Keimlinge willst du darin anpflanzen?“

(Jack Kornfield)


Raum für Achtsamkeit & Besinnung

Ein Tag der Einkehr und Ruhe, zur Konzentration und Besinnung auf das Wesentliche, zur Entfaltung und Weitung des Geistes. Das Zazen (Sitzmeditation) soll der "Inneren Abrüstung - der Überwindung von Intoleranz, Hass und Wut" (Dalai Lama) dienen. Übungen der Acht­sam­keit und Liebe ermöglichen es, den inneren Frieden zu finden und sich mit der Schöpfung und dem atmenden Universum zu verbinden.


Ergänzt wird dieser Tag durch Phantasiereisen, einem meditativem Spaziergang (wetterabhängig) und anderen Entspannungsformen.


Der Meditationstag ist für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet.


Bitte unbedingt mitbringen: Hausschuhe oder Socken, bequeme Kleidung für die Übungen (möglichst bitte keine Jeans oder sonstige engen Hosen) und wetterfeste Jacke und Schuhe für draußen.


Anmeldung: per Email oder telefonisch im Maria Ward Haus >>>